Zur Sicherung des literarischen Fortbestandes wird ein denkmalgeschütztes Gebäude untersucht und dokumentiert. Hierzu wird ein Aufmaß und ein Raumbuch erstellt und eine farbrestauratorische Befunduntersuchung durchgeführt. Wertvolle Originalbauteile werden dokumentiert.