Dresden: 0351 8103680 | Berlin: 030 95613878 info@baudenkmalpflege-bauch.de

Ziel ist die Instandsetzung der Fassade in der Fassung der letzten Umbauphase von 1872 – 1876. Anhand einer Schadenskartierung und Materialuntersuchung wurde ein Maßnahmekatalog zur Instandsetzung der teilweise stark geschädigten Fassade erarbeitet. Die restauratorische Betreuung der Putzarbeiten erfolgt durch unser Büro.

Die Fassade wurde durch Brandeinwirkung im 2. WK geschädigt. In den Jahren 1966 – 1971 erfolgte die Wiederherstellung der geschädigten Teilbereiche der Fassaden in der heutigen Form.